Digitalisierung@UHH

custom header picture

Digitalisierungsbefragung@UHH

Mit der Grundbefragung Digitalisierung werden an unserer Universität im WiSe 17/18 die Bedarfe zum Thema Digitalisierung in Studium und Lehre und die allgemeine Einschätzung zu diesem Thema erfasst. Inwieweit ist das Thema Digitalisierung bereits in der Hochschule verankert? Wie ist die Nutzung bestehender digitaler Angebote, Anwendungen und Technologien einzustufen? Welche Perspektiven, Wünsche, Erwartungshaltungen und kritische Auseinandersetzungen gibt es zur Digitalisierung als komplexem Entwicklungsprozess?

Die Grundbefragung soll regelmäßig universitätsweit durchgeführt werden und wendet sich in jeweils angepassten Umfrageanteilen, die separat laufen, an alle Mitglieder der Universität Hamburg – Studierende, Lehrende und Verwaltungsmitarbeitende.

Auswertungsergebnisse und daraus abzuleitende Folgerungen werden durch die Beauftragte für Digitalisierung von Lehren und Lernen, Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, in die Universität getragen. Zugleich wird das Feedback insbesondere aus den Freitextantworten genutzt, um die Befragung kontinuierlich weiterzuentwickeln.